Kommunale Informations-Börse Thüringen 2018

10. Kommunale Informations-Börse Thüringen 26. September - Erfurt noch Der Countdown ist beendet!","serverSync":""}'> Software-Service John GmbH präsentiert das System VIS-All® zur Vorplanung von Straßen im 3D und zur interaktiven Visualisierung von Geodaten. Gemeinsam mit der Firma Softplan GmbH aus Wettenberg stellen wir das GIS-System INGRADA mit diversen Fachapplikationen in verschiedenen Varianten vor. 2.Obergeschoss Anmelden Andere Termine ...
Read More

INTERGEO 2018

noch Der Countdown ist beendet!","serverSync":""}'> Software-Service John GmbH zeigt auf der Messe INTERGEO das System VIS-All® zur Visualisierung von Geodaten und zur 3D Vorplanung von Schienen- und Straßentrassen. Gleichzeitig stellen wir unsere Dienstleistungen in diesem Bereich vor und präsentieren uns als Vertriebspartner für die Produkte GEOgraf, GEObüro und INGRADA, sowie SketchUp. Halle: 12.0 Stand: 12.0B.023 Anmelden Andere Termine ...
Read More

BMVI-Projekt LNG-GIS erfolgreich beendet

Das Projekt "Schaffung einer GIS-Online-Plattform für den Aufbau einer Flüssigerdgasinfrastruktur - LNG-GIS" wurde in den letzten Wochen erfolgreich beendet. Gemeinsam mit unseren Partnern DBI – Gastechnologisches Institut gGmbH, Freiberg und Nexiga GmbH, Bonn haben wir im Zeitraum 04/2017 – 03/2018 die Online-Plattform LNG-GIS erstellt, die prototypisch mögliche Standorte von LNG-Tankstellen aufzeigen kann. Mit dem Einsatz von Flüssigerdgas (engl. liquefied natural gas; kurz LNG) im Schwerlasttransport können viele aktuelle Umweltprobleme im Straßenverkehr positiv beeinflusst werden: Verringerung des Schadstoffausstoßes (Feinstaub, Stickoxide, CO2), Senkung des Verkehrslärmes und Einflussnahme auf die Verkehrsbelastung mittels Verschiebung des LKW-Verkehrs in verkehrsärmere Zeiten.Die Voraussetzung für Speditionsunternehmen, ihre Lkw auf LNG umzurüsten, ist ein flächendeckendes, den Fahrtrouten angepasstes Netz an LNG-Tankstellen. Dieses ist momentan nicht vorhanden, da umgekehrt die Tankstellenbetreiber auf Grund der fehlenden Nachfrage ebenfalls noch nicht auf LNG umstellen. Um dieses Henne-Ei-Problem aufzulösen, wurde in dem Forschungsprojekt „LNG-GIS“, welches vom BMVI im Rahmen des Modernitätsfonds mFUND gefördert wird, eine Online-Plattform geschaffen, welches für Tankstellenbesitzer, Speditionsfirmen und Kommunen die individuellen Vorteile...
Read More
BIM im Tiefbau

BIM im Tiefbau

BIM im Tiefbau Was ist BIM? Einige Anwender sind der Meinung, BIM sei eine neue Software. Das ist nicht grundlegend falsch, aber BIM ist viel mehr. Wikipedia schreibt dazu: Der Begriff Building Information Modeling (kurz: BIM; deutsch: Bauwerksdatenmodellierung) beschreibt eine Methode der optimierten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden und anderen Bauwerken mit Hilfe von Software. Dabei werden alle relevanten Bauwerksdaten digital modelliert, kombiniert und erfasst. Das Bauwerk ist als virtuelles Modell auch geometrisch visualisiert (Computermodell). Building Information Modeling findet Anwendung sowohl im Bauwesen zur Bauplanung und Bauausführung (Architektur, Ingenieurwesen, Haustechnik, Tiefbau, Garten- und Landschaftsbau, Städtebau, Eisenbahnbau, Straßenbau, Wasserbau, Geotechnik) als auch im Facilitymanagement. (Quelle: Wikipedia: BIM) Mit eigenen Worten ausgedrückt: BIM ist eine ganzheitliche Planungsmethode, bei der alle Beteiligten schon in einem frühen Stadium der Vorplanung an einem Tisch sitzen sollten, um das komplette Projekt zu besprechen und sich abzustimmen. Ziel dieser neuen Methode ist u.a. die Vermeidung von Planungsfehlern, die im späteren Bau erhebliche Kostensteigerungen nach sich ziehen würden. Das zentrale Element vom BIM ist...
Read More